Bleaching Kosten - mit welchen Zahnbleaching Kosten ist zu rechnen?



Schöne weiße Zähne geraten nie aus der Mode. Leider verfärben sich aus verschiedenen Gründen unsere Zähne im Laufe der Jahre immer mehr, sodass gerne nach bestimmten Hilfsmitteln für eine Aufhellung der Zähne gegriffen wird. Ein Zahn Bleaching ist mittlerweile eine besonders beliebte Methode, um unschönen Zahnverfärbungen zu Leibe zu rücken.


Wer sich also einer solchen Bleaching Behandlung unterziehen möchte, macht sich Vorfeld natürlich auch Gedanken über Bleaching Kosten. Grundsätzlich sei hier schon einmal erwähnt, dass die Krankenkassen in der Regel nicht für die Zahnbleaching Kosten aufkommen. Da ein Bleaching in die Gruppe der kosmetischen Zahnbehandlungen fällt, sind Bleaching Kosten von den Patienten selbst in voller Höhe zu tragen. Da die Patienten einen direkten Vertrag mit Ihrem behandelnden Zahnarzt eingehen, sollten Bleaching Kosten in einem Beratungsgespräch eingehend durchgesprochen und fixiert werden. Bei den Bleaching Kosten werden die Anzahl der Sitzungen und die verwendeten Bleaching Gels bei der Erhebung der Kosten mit berücksichtigt.

Die Kosten für ein professionelles Zahnbleaching entweder zu Hause oder in der Zahnarztpraxis liegen bei ca. 30 bis 80 Euro pro zu behandelnden Zahn. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Kosten für ein Zahnbleaching stark von der angewandten Behandlungsmethode abhängig sind.

Ein professionelles Bleaching bei einem Zahnarzt kann in einem nur kurzen Zeitraum durchgeführt werden. Maximal werden eine solche Behandlung 4 Behandlungen von je einer Stunde in der Zahnarztpraxis angesetzt. Die Kosten hierfür sind mit ca. 400 bis 800 Euro zu rechnen. Diese Methode ist sicherlich nicht die kostengünstigste, dafür aber die schnellste Methode. In der Fachsprache wird diese Methode auch Power-Bleaching genannt.

Entscheiden Sie sich für die Methode, zu Hause ein Bleaching durchzuführen, dann erhalten Sie von Ihrem Zahnarzt ein sogenanntes Zahnbleaching-Set. Dieses Bleaching-Set besteht aus einem Bleaching-Gel und einer Zahnschiene. Für dieses Home-Bleaching müssen ca. eine bis vier Wochen Zeit in Anspruch eingeplant werden. Die Kosten für das Home-Bleaching können zwischen ca. 200 und 500 Euro liegen. Daher ist es wichtig die Zähne bleichen Kosten genau im Auge zu behalten, je nach Produkt und Anwendung, gibt es hier große Preisunterschiede.

Ein professionell durchgeführtes Bleaching vom Zahnarzt hält mitunter bis zu vier Jahren. Selbstdurchgeführte Bleachings mit Produkten aus Drogeriemärkten halten nur drei bis sechs Monate. Aus diesem Grund ist eine solche Methode nicht unbedingt kostengünstiger als ein professionell durchgeführtes Bleaching vom Zahnarzt